­čçČ­čçž

Timo Osterkamp

Hallo, mein Name ist Timo Osterkamp und wie Sie sehen, bin ich kein Frontend-Webdesigner. Ich interessiere mich eher f├╝r eingebettete Systeme, Software Engineering und Digitalpolitik. Das spiegelt sich nat├╝rlich auch in meinem t├Ąglichen Leben wider. Derzeit studiere ich Informatik im Masterstudiengang an der Universit├Ąt Osnabr├╝ck. Duch das Studium und durch das vorangegangene Bachelor-Studium konnte ich in vielen Bereichen der Informatik Erfahrungen sammeln. Einen ├ťberblick ├╝ber die Themen, die w├Ąhrend meines Studiums behandelt wurden, finden Sie in meinem Lebenslauf. Ich bin Mitglied des Chaostreff Osnabr├╝ck wo ich auch seit 2015 Mitglied des Vorstandes bin. Der Verein engagiert sich in vielen kryptographischen, digitalpolitischen und sozialen Projekten.

Lebenslauf

Bachelor of Science Informatik

von 2014 bis 2018

Master of Science Informatik

von 2018 bis 2021

Berufsausbildung als IT-Systemelektroniker

von 2010 bis 2013

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Universit├Ąt Osnabr├╝ck

von 2018 bis 2020

Projekte

Einige fr├╝here und aktuelle Projekte.

Jitsi Meet-Cluster

Jitsi Meet ist ein Open-Source-Tool f├╝r die Kommunikation ├╝ber das Internet mittels Webbrowser. Der Chaostreff Osnabr├╝ck hat einen Jitsi-Cluster eingerichtet, der von jedem kostenlos genutzt werden kann. Das Jitsi-Cluster ist verf├╝gbar unter meet.osna.social.

random-redirect.de

Hier habe ich ein Tool erstellt, das Sie auf eine Instanz Ihres bevorzugten webbasierten Dienstes umleitet. Wenn Sie beispielsweise nach einem Jitsi-Server suchen, k├Ânnen Sie jitsi.random-redirect.de aufrufen und werden zu einem Jitsi-Server weitergeleitet. Es ist auch m├Âglich, einen Poll, einen HedgeDoc, einen Cryptpad, einen Etherpad, einen Ethercalc oder einen BigBlueButton Server zu finden.

Kontakt

Sie k├Ânnen mich auf eine der folgenden Arten kontaktieren.